Reisen für 2018 online
Verpassen Sie nicht ihre Chance eine der wenigen Plätze für 2018 noch heute zu buchen
Woche 28/29 2018
Exklusive Reise mit Angelgewässer an Seen, Bächen und Flüssen
Den ersten Teil der Reise verbringen wir an den besten Angelplätzen am Kaitumsstrom. Ca 3 Tage lang werden wir dort verweilen und das enorme Äschenvorkommen befischen. Hier gibt es sowohl Äschen in grosser Anzahl als auch Forellen und Hechte. Die Strecke variiert mit langsamen als auch mit stark strömenden Gewässern. Mehrere kleine Inseln tragen dazu bei das wir hier ein reines Angel-Eldorado vorfinden werden. Der Strom kan an mehreren Stellen durchwatet werden und Boote für kleinere Ausflüge stehen bereit. Den zweiten Teil der Reise verbringen wir zwischen 2 Seen die durch einen Fluss verbunden sind. Wir fliegen hinauf in die Berge wo ein unglaublicher Ausblick auf die Natur sowie einmalig schöne Fische garantiert sind. In den Seenn gibt es sowohl Äschen und auch einen kleineren Bestand an Saiblingen. Im Fluss dazwischen eine grosse Anzahl Äschen wo wir bereits mehrere mit 2 Kilo Gewicht gefangen haben. Forellen sind im Fluss ebenfalls viele vorhanden. Mehrere kleinere Flüsse und Seen sind leicht vom Lager aus zu Fuss zu erreichen und mit dem Boot können wir im See auf die Jagd nach den grossen Forellen gehen. Nach 3 Tagen an dieser Stelle verlegen wir mit dem Helikopter zurück zum Hotel wo wir zum Abschluss gemeinsam saunieren können oder den Jakuzzi auf der Dachterasse benutzen, ein gutes Mahl zu uns nehmen und in bequemen Betten die letzte Nacht verbringen.

Preis: 1580 Euro
Woche 30/31 2018
Mit dem Raftingboot den Kaitum hinab
Während dieser Reise fliegen wir mit dem Helikopter hinaus zum Kaitumstrom um uns dann in mehreren Etappen mit Raftingbooten stromabwärts zu verlegen. Wir halten an 2 Stellen an denen unsere Guides das Lager aufschlagen werden während Sie die Gewässer um das Lager herum erkunden und befischen können. Dies ist eine einmalige Gelegenheit die verschiedenen unglaublich schönen Landschaften entlang des Kaitumstroms zu erleben. Wetter- und Fischabhängig verweilen wir 2-3 Tage an jedem Lagerplatz. Dies gibt uns genügend Zeit ausgiebig zu fischen und die Gewässergegebenheiten zu erkunden. Äschen in bester Qualität gibt es hier zu Hauf und auch Forellen sowohl Saiblinge sind hier nicht selten zu finden. Diese Reise haben wir bereits mehrfair durchgeführt und kennen die schönsten Stellen wie unsere Westentasche. Unsere Kunden waren ein jedesmal völlig begeistert.

Preis: 1580 Euro
Woche 32/33 2018
Mit dem Raftingboot den Kalixstrom hinab
Premiere für diese Reise bei der wir neue Gewässer erkunden werden. Wir fahren mit Transportbussen zum Kalixstrom, wo die Raftingboote bereits gepackt auf uns warten und nachdem wir einen Tag lang gefischt haben, gleiten wir langsam den Kalix hinab. Wir werden an allen vielversprechenden Buchten und Poolen anhalten um dort ausgiebig zu fischen. Unsere Guides schlagen das Zeltlager auf während Sie in unsagbar schöner Natur ihrem Hobby nachgehen werden. Nach 6 Tagen werden wir wieder abgeholt um zum Hotel zurückzukehren wo uns ein bequemes Bett erwartet. Da wir auf dieser Reise nicht mit dem Helikopter transportiert werden müssen, können wir Ihnen einen unschlagbar guten Preis anbieten.

Preis: 1280 Euro
Neu im Angebot
Planen Sie ihre eigene Reise!
Möchten Sie eine Reise am Kaitumfluss machen, wollen jedoch selber die besten Angelstellen bestimmen?

Denken Sie das Angelführer zwar angenehm sind, sie aber ihre Reise ausschliesslich mit ihren Freunden verbringen möchten? In diesem Fall können Sie ihre völlig individuelle Reise hier massgeschneidert anfertigen. Die Reise unterscheidet sich nicht im Komfort, lediglich Reiseführer werden Sie nicht begleiten.

Sie werden am Flugplatz oder am Bahnhof in Kiruna von uns abgeholt, zum Ortszentrum gefahren um letzte Besorgungen zu erledigen. Danach werden Sie zum Mattarakka-Camp gefahren, wo sie von uns in die Ausrüstung und Reglen eingewiesen werden. Natürlich bekommen Sie von uns Tipps zu den besten Angel- und Campplätzen, zu populären Fliegenmustern und wie Sich sich am besten in der Tundra zurechtfinden. Ein Hubschrauber wird Sie und ihre Freunde dann mit der Ausrüstung hinaus zum Kaitumfluss fliegen und dann 6 Tage später am vereinbarten Punkt abholen. Zurück am Camp können Sie die Reise mit saunieren, duschen oder im Bubbelbad ausklingen lassen. Wir bringen sie selbstverständlich zurück zum Flughafen oder Bahnhof.

Die Reise beinhaltet die Möglichkeit ein grossräumiges Raftingboot mit Aussenbordmotor, Ruder und Rettungswesten, Angelkarten, Tipi-Zelte und Feuerholz, Spirituskocher, Kochutensilien, wasserdichte Packtaschen und Packkisten, Leinen und Planen, Karten sowie Erste Hilfe Ausrüstung zu mieten.

Sie können diese Reise jeweils von Montag bis Sonntag in den Kalenderwochen 27,28 und 29 buchen. Die Teilnehmerzahl ist zwischen 4 (minimum) und 8 Personen pro Woche.

Diese Reise kostet 8350 SEK (870 Euro) pro Person. Falls Sie Interesse oder weitere Fragen haben, zögern sie nicht uns eine e-mail zukommen zu lassen.

pontus@laplandflyfishing.se
Kaitumälven
Der Kaitumälv (Kaitumfluss) fließt durch eine fantastisch schöne Landschaft umgeben von nahezu senkrechten Felsen und dunklen Bergmassiven nahe der Quelle. Hier oben ist die Landschaft eine atemberaubende Tundra (Fjäll). Dem Flussverlauf folgend wird die Vegetation höher und geht in eine Birkenlandschaft über, die mit jedem fallenden Meter höhere Bäume und dichtere Wälder mit sich bringt.

Im Kaituntal, das weit oberhalb des Polarzirkels liegt, kann man mit etwas Glück sowohl Bären als auch Stein-und Seeadler beobachten. Mit dem Berg Kebnekaise im Hintergrund dem surren der Mücken, dem platschen der jagenden Fische und dem rauschen des Flusses in den Ohren, genießt man die karge und offene Natur in vollen Zügen.

Der Kaitumälv ist bekannt für seinen Reichtum an Äschen und Forellen, aber es gibt hier auch eine Chance einen Saibling (Röding) oder Lavaret (Sik, ein Fisch den es ausshalb Schwedens nur noch ein einem kleinen französischen Gebiet gibt) zu fangen. Beide hervoragende Speisefische. Im weiteren Verlauf des Flusses gibt dazu Hechte die hier bereits bis zu Grössen von 18Kg gefangen wurden. Flusslachse kommen vor, sind aber in den Bereichen in denen wir uns aufhalten eher selten anzutreffen.
Alles Inklusive.
In unserer Reise ist alles inklusvie. Beinahe alles. Wir empfangen Sie am Flugplatz in Kiruna oder am Bahnhof und fahren ins Stadtzentrum von Kiruna um bei Bedarf letzte Einkäufe zu tätigen. Danach begeben wir uns zum Camp Mattarakka um unsere Angelscheine abzuholen. Im Camp besteht die Möglichkeit, Wertsachen aufzugeben die nicht mit ins Fjäll sollen. Per Hubschrauber verlegen wir dann hinaus zum Lagerplatz.

Wir kümmern uns während der Woche um ALLES. Vom kochen, abwaschen auf- und abbau der Zelte bis hin zum aufblasen der Boote etc. Alles was Sie zu tun haben, ist die fantastische Natur und ein Angelerlebnis auf höchstem Niveau zu geniesen Während der Reise sind jederzeit 2 Führer zugegen, die in allen Bereichen unterstützend zur Seite stehen. Ob für die Auswahl der richtigen Fliege, Ratschläge zu Fischpoolen oder einfach nur um ein Foto von Ihnen zur Erinnerung zu machen, wir sind da!

Vor der Abreise sind wir zurück im Camp und nehmen am letzten Tag ein gemeinsammes Frühstück ein. In die Reisekosten gehen nicht ein: Alkoholische Getränke ( könne am Anreisetag im Zentrum gekauft werden), Liegeunterlage und Schlafsack sowie Angelausrüstung. All dies kann aber gegen Aufpreis von uns bereitgestellt werden.


Folgende Leistungen sind im Preis enthalten

Transfer vom und zum Bahnhof / Flugplatz in Kiruna
Hubschraubertransport vom Camp ins Fjäll und zurück
Angelschein für 6 Tage
Zeltlager Tag 1-6
Vollpension mit vollem Service
Professionelle Führer mit langjähriger Erfahrung in diesen Gewässern
Letzte Nacht im Doppelzimmer im Camp Mattarakka
Reservierung.
Paketpreis
1580 EUR
/ Person
Gewünschtes Reisedatum
w. 28 9/7-14/7 4 freie Plätzev. 29 14/7-19/7 3 freie Plätzev. 30 23/7-28 ausverkauftv. 31 28/7-2/8 5 freie Plätzev. 33 13/8-18/8 6 freie Plätze
Top